achtsam werden
Stressbewältigung durch Achtsamkeit

MBSR - (engl. mindfulness based stress reduction) Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Das MBSR-Programm wurde von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn an der Stress Reduction Clinic der Universität von Massachusetts/USA entwickelt. Die positiven Wirkungen des MBSR -Programms wurden wissenschaftlich vielfach erforscht und belegt. 

Es bietet praktische Übungen, die uns wieder in einen tieferen Kontakt mit uns selbst bringen können. Wir schulen in der Praxis die Wahrnehmung für unsere Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen. In der Theorie erwerben wir Kenntnisse der Stressforschung und Wahrnehmungspsychologie. 

Stressabbau durch Achtsamkeit 

„Achtsamkeit bedeutet, auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein: bewusst im gegenwärtigen Augenblick und ohne zu urteilen. Diese Art der Aufmerksamkeit steigert das Gewahrsein und fördert die Klarheit, sowie die Fähigkeit, die Realität des gegenwärtigen Augenblicks zu akzeptieren. Sie macht uns die Tatsache bewusst, dass unser Leben aus einer Folge von Augenblicken besteht. Wenn wir in vielen dieser Augenblicke nicht völlig gegenwärtig sind, so übersehen wir nicht nur das, was in unserem Leben am wertvollsten ist, sondern wir erkennen auch nicht den Reichtum und die Tiefe unserer Möglichkeiten zu wachsen und uns zu verändern. Achtsamkeit ist eine einfache und zugleich hochwirksame Methode, uns wieder in den Fluss des Lebens zu integrieren, uns wieder mit unserer Weisheit und Vitalität in Berührung zu bringen.“ 

- Jon Kabat-Zinn -